Ernährungsführerschein

Im Oktober 2022 startete unsere Gesundheitsberaterin Frau Janisch mit den 4. Klassen das Projekt „Ernährungsführerschein“. Beim Ernährungsführerschein lernen die Kinder in acht Doppelstunden Lebensmittel zuzubereiten und zu genießen. Gemeinsam mit Frau Janisch bereiten die Kinder leckere Gerichte zu. Auf der Speisekarte stehen z.B.: lustige Brotgesichter, knackiges Gemüse mit Kräuterdipp, Obstsalat, Nudelsalat und Ofenkartoffeln.

Ein Thema ist auch die Ernährungspyramide und die Zuordnung der jeweiligen Lebensmittel zu den Pyramidenfarben. Darüber hinaus werden wichtige Hygiene-und Tischregeln erlernt. Das Projekt endet mit einer schriftlichen und einer praktischen Prüfung. Im praktischen Teil müssen die Kinder in Gruppen einen Tisch dekorieren, eindecken und ein Gericht kochen. Zur praktischen Prüfung wurden die Eltern eingeladen, die auch als Juroren fungierten.

Alle Kinder unserer Schule haben den Ernährungsführerschein erfolgreich bestanden.